Siegerehrung Nur Sultan TS 2019 2Beim Weltcup in Nur-Sultan gelang dem SUI-Team bestehend aus den ECZ-Läufern Oliver Grob, Christian Oberbichler und Schlussläufer Livio Wenger (von re nach li) die Überraschung. Sie erreichten erstmals für die Schweiz ein Podestplatz in einem Team-Wettbewerb.

Die Premiere im Team Sprint erfolgte beim 1. Weltcup der Saison 2019/2020 in Minsk mit dem guten 6. Rang in der Zeit von 1:22.857. Am darauffolgenden Wochenende steigerten sie sich weiter und klassierten sich in 1:22.615 im 5. Rang.

Und gestern die Überraschung! In einem durch Stürze geprägten Wettkampf gelang ihnen eine weitere Steigerung auf 1:22.167 was zum tollen 3. Rang führte.

Herzliche Gratulation!!!    Viel Glück für den Weltcup in Nagano vom 13. - 15.12.2019       Nur Sultan Medaille TS 2019