Schnelllauf-Sektion
Eislauf-Club Zürich

Swiss Olympic hat Ramona Härdi und Livio Wenger für die Olympischen Spiele in PyeongChang, Südkorea, selektioniert.

Dank ihrer Leistungen bei den ersten vier Weltcup-Rennen dieser Saison bekommt Ramona eine und Livio 3 Startmöglichkeiten. Für beide geht damit bestimmt ein grosser Traum in Erfüllung!
Ramona darf am 24.2. im Massenstart, welcher erstmals im olympischen Programm steht an den Start gehen. Livio wird am 11.2. über 5000m, am 13.2. über 1500m und am 24.2. im Massenstart im Einsatz stehen.

Wir wünschen Ramona und Livio eine gute Vorbereitung und alles Gute für die Wettkämpfe! Der ECZ drückt euch die Daumen!!!

Weitere Informationen sind auf der Internetseite von SwissOlympic (hier geht es zum Link), zu finden.

Links....   ecz logo RGB aktuell2017KtZH Sportamt Logo1SwissIceSkating Logo neu  swiss olympic isu Logo Dolder  SpeedskatingResults
                antidoping.chversa logo transparentlogo max aicher arena 355Hrti AGLogo SpeedskatingNews